normal / dunkler
esa

Projekt "ifb - Integrations-Fachberater"

(die Förderung endete am 31. Mai 2012)

Mit dem Modellprojekt „Fachberater“ sollen Unternehmen über gesetzliche Rahmenbedingungen und finanzielle Fördermöglichkeiten einer Beschäftigung von Menschen mit Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt informiert werden.

Unsere Fachberater schlagen unter Einbeziehung der Integrationsfachdienste, der Arbeitsagenturen sowie der ARGEN eine Brücke zwischen Unternehmen und Menschen mit Behinderungen. Sie sollen den Betrieben auch dabei helfen, die zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten bei den richtigen Stellen zu beantragen.

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein